Glas-Workshop: Fusing - Glasverschmelzung

Glas-Workshop: Fusing - Glasverschmelzung
Glas-Workshop: Fusing - Glasvers

„Märchenhaftes Linnich“ 2019

Glas-Workshop: Fusing - Glasverschmelzung
Datum:
Donnerstag, 15. August 2019
Uhrzeit:
10:00 Uhr - 12:30 Uhr
Kategorie:
Kunst
Ort:
Im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich
Eintrittspreise:
Kostenlos
Anmeldung:
Telefonisch unter 02462-99170 oder per E-Mail an: info@glasmalerei-museum.de
Veranstaltungsbeschreibung:
Fusing - Glasverschmelzung
Die Fusing – oder Glasverschmelzungstechnik ist eine ganz besondere Technik, bei der Du wunderschöne Glasobjekte herstellen kannst. Wir werden uns von dem tollem Element Glas faszinieren lassen und damit „spielen“ : unterschiedlichste Bilder und Objekte können wir herstellen, in dem wir einfach Glas auf Glas legen (Berührungspunkte schaffen) und im Brennofen werden die Sachen auf 830 Grad gebrannt, d.h. miteinander verbunden, bzw. verschmolzen. So entstehen einmalige wunderschöne Glasobjekte.
Sicher wird dich diese Technik begeistern.
Alle entstandenen Werke werden nach dem Workshop in einer kleinen Ausstellung in unserem Museum präsentiert. Du kannst dein Glasobjekt natürlich nach der Vernissage (3. Oktober 2019, um 14 Uhr im Museum) mit nach Hause nehmen.
Der Workshop ist für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren gedacht.
Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine verbindliche Voranmeldung ist erforderlich und wird unter Tel. 02462-99170 oder 991714 angenommen. Mitzubringen ist geeignete Kleidung zum Basteln und Malen, sowie eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken für eine kurze Pause.
Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksack NRW statt und wird gefördert durch die Ministerien für Kultur und Wissenschaft und Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gefördert durch: Kultur Rucksack NRW, Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen