Sport

Nahe dem Stadtzentrum und dennoch abseits des Verkehrs im Grünen findet man in Linnich ein großzügig angelegtes und gut ausgestattetes Sportzentrum.

 

Für den Schulsport und die Sportvereine hält die Stadt dort ein Hallenbad, zwei Turnhallen, eine Großsporthalle, einen Fußballrasenplatz und einen Aschenplatz mit Leichtathletikanlagen vor. Eine Tennisanlage mit 6 Außenplätzen, einem Beachvolleyballplatz und einer Tennishalle mit einem Spielfeld wird vom Linnich Tennisclub Schwarz-Gold betrieben. 

 

In fast allen Ortschaften des Stadtgebietes bieten Fußball-, Turn- und Gymnastikvereine, Tennis- und Tischtennisvereine ihren Mitgliedern ortsnahe Möglichkeiten für sportliche Betätigung. Das Angebot der Vereine wird durch Fitnesszentren im Stadtkern und Angebote der Kreis-Volkshochschule Düren und anderer, meist kirchlicher Institutionen abgerundet.

Sportplatz

DFB- Minispielfeld

Sport und Bewegung in Pausen wie im Sportunterricht – wo könnte das im Freien besser umgesetzt werden, als auf einem Minispielfeld? „Straßenfußballer" oder einfach nur sich austobende Kinder sind begeisterte Nutzer einer so attraktiven Einrichtung.

Die Stadt Linnich hat sich an dem Wettbewerb des DFB beteiligt und tatsächlich den Zuschlag für eines der 1.000 Fußball – Kleinspielfelder erhalten.

Das Spielfeld wurde auf dem Schulhof der Grundschulen errichtet und am 10. Dezember 2008 feierlich eröffnet.

In erster Linie steht der Platz den Schulen, der Offenen Ganztagsgrundschule, für die kirchliche Jugendarbeit und die Sportvereine der Stadt Linnich zur Verfügung. Zu den Zeiten, die nicht fest vergeben sind, ist die Anlage frei zugänglich.

Die Einweihung des Feldes übernahmen die Kinder der GGS und der KGS Linnich gemeinsam mit den Vertretern der Fußballverbände, Bürgermeister Witkopp, der Schulleiterin der GGS Linnich, Margit Paulißen, dem Schulleiter der KGS, Hartmut Stolz, sowie dem Vorsitzenden des FC Viktoria Gevenich, Konrad Schiffer, als Vertreter aller Sportvereine der Stadt Linnich.

Über die tägliche Nutzung hinaus fand am 13. Mai 2009 unter dem Motto „Mitspielen kickt- Die Welt auf 1.000 Minispielfeldern" der erste DFB- Aktionstag auf dem Minispielfeld statt.

Ziel dieses Tages war es den Kindern und Jugendlichen eine spannende Veranstaltung rund um das Thema Fußball und Integration zu bieten und gleichzeitig das Verständnis für mehr Miteinander zu fördern.

Die stattfindenden Turniere erlebten die Kinder und Jugendlichen mit viel Spaß und Freude.

Angefeuert wurden sie neben Bürgermeister Wittkop von Eltern, Großeltern und Geschwistern.

DFB- Minispielfeld in Linnich
 

Stadtverwaltung

Anschrift
Stadtverwaltung Linnich
Rurdorfer Straße 64
52441 Linnich
Postfach 12 40
52438 Linnich
Tel.: 0 24 62 / 99 08 - 0
Fax : 0 24 62 / 99 08 - 900
e-Mail:mail@linnich.de

------------------------------------
Allgemeine Öffnungszeiten:
montags – freitags
08:00 - 12:00 Uhr
donnerstags
14:00 - 18:00 Uhr

Fachbereich 1 - Soziales
mittwochs und freitags
geschlossen

------------------------------------
Nebenstelle Altermarkt 5
Bürgerbüro, Standes- Einwohnermelde- und Rentenamt
Tel.: 0 24 62 / 99 08 - 320
E-Mail: meldeamt@linnich.de
standesamt@linnich.de
Öffnungszeiten:
montags – mittwochs
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 16:30 Uhr
donnerstags
08:00 - 12:00 Uhr und
14:00 - 18:00 Uhr
freitags
08:00 - 12:00 Uhr
samstags (1., 3. und ggfls. 5. im Monat)
09:30 - 11:30 Uhr
------------------------------------

Bauhof
Im Gansbruch 14
Tel.: 0 24 62 / 51 18

Öffnungszeiten für Besucher:
dienstags
07:00 - 13:00 Uhr
donnerstags
13:00 - 16:00 Uhr
 

Stadtplan